Performance

 "Performen, um zu kreieren, um zu sein Frei. Ich. Mein Sein.

Performen um zu achten, dich, um zu achten mich.

Performen, um zu tauchen ein in eine Form, frei von Werten, frei von Gut und Schlecht einfach zu sein Im Moment zu zeigen, was gezeigt werden will. Um zu sehen, was gesehen werden will.

Performen, um zu berühren Menschen in ihrer Welt, um zu rühren die Welt, so wie sie ist. 

Performen, um zu finden, um zu verbinden die Welt in mir, zu dir, die Welt in der wir sind.

 

Lass dich finden, lass dich berühren, tauche ein in neue Welten, in neue Formen, lass dich inspirieren, zu kreieren deine Welt in dir. All-Ein." Ursula Anna 


Durch Performance lass ich Menschen teilhaben an meiner Wahrheit, lasse sie erleben, neue Welten entdecken, in sich und um sie herum. 

Die Kreativität entfaltet sich und es kommen immer neue Möglichkeiten hinzu. Mit Freude teile ich meine Projekte mit dir: 


“Moi, toi e(s)t l'univers”

2017, Fête de la danse, Genève et Meyrin (CH) 

Konzept: Ursula Anna Fleuti

Choreografie und Tanz: Duo UrSi, Simon und Ursula Anna

Musik: Simon 


“Pour toi mon amour”

2016, Numéro dans le cabaret " Jaque Prevert" du cirque, salto de l'escargot, Gratte-Bitume Meyrin (CH)

Choreografie und Tanz: Urs Bleuler und Ursula Anna Fleuti

Musik und Stimme: Etienne und Clémence, Equipe du cirque


“Une femme se rencontre, se rend compte”

2015, Fête de 10 ans danse contact improvisation Genève, Genève (CH)

Choreografie und Tanz: Gianna Olinda Cadonau Ursula Anna Fleuti

Musik: Jan Rehwinkel 


“Art & Performance Project Altay”

 2014, Ecovillage ChaChjaevka, Russland

Choreografie: Hugo Leonardo (BR) und Elad Schechter (IL)

Tanz: Teilnehmer am ISE (Integral sustainability education) und Einwohner von ChaChjaevka