Ursula Anna Schaller

 

"Ich bin ich, du bist du.

Leben und leben lassen

sein und sein lassen.

Entspringen und Springen lassen.

Das bin ich, das ist mein Schein, mein Sein hier auf Erden.

Für dich, für mich und mit dir und all dem Gedeihn." Ursula Anna 

 


Schon vor der Ausbildung zur Physiotherapeutin war mir bewusst, dass ich meine Feinfühligkeit als Gabe nutzen werde und meine Hände das Instrument sein werden, mit dem ich Menschen berühren, unterstützen und begreiffen kann. In der Kunst hab ich Träger gefunden für meine Worte, mein Fühlen und mein Wissen. Eine Form, in der ich einfach bedingungslos sein kann und fliessen lassen kann.

Mitlerweilen habe ich meine Vision zum Beruf gemacht, lebe meiner Berufung ganz nahe. Als Mutter von zwei wunderbaren Kindern darf ich das Heranwachsen und tägliche "Über-sich-hinause-wachsen" hautnah miterleben. Ich lerne immer mehr, was es heist zu begleiten und begleitet zu sein.


Blick auf meinen bisherigen Ausbildungsweg

  • seit 2020: spirituelle Geburtsbegleitung (CH)
  • seit 2020: Transmission féminin sacré (CH)
    Arbeit mit der weiblichen Kraft & Klangschale
  • 2019: Pränatal- & Geburtsarbeit (CH)
    Arbeit mit den Pränatalen und Geburtsprägungen 
  • 2019: Tamalpa life/art process®  L1-3 (D, CA)
    Bewegungsorientierte Kunsttherapie 
  • 2019: Adoula®  (CH)
    energetische Schwangerschaftsbegleitung für Paare & Kinder
  • 2018: Moon Mother®  Niveau 3 (CH & FR)
    energetische Arbeit mit dem weiblichen Zyklus und deren Archetypen
  • 2014: ThetaHealing® Basis & Aufbau DNA (RU)
    Meditationstechnik zur Weiterentwicklung von Geist, Körper und Seele
  • 2014: The Dao of Quantum Being© (RU)
    Arbeit mit der Kraft der Präsenz im Sein
  • 2013: Bachelor of Science in Physiotherapie (CH) mit regelmässigen Weiterbildungen 


Dank!

Herzlichen Dank an alle Menschen und Wesen, die mich auf meinem Weg und in meiner Kraft unterstützen. 

Speziellen Dank an Andy Zahn und der www.derfotomacher.ch, für die wunderbaren Fotos :)